Deutsch English

Kategorien

Benötigen Sie Hilfe bei der Online-Bestellung, so rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne ausführlich am Telefon:
0800 - 766 33 28(gebührenfrei)

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Münchner Motettenchor

Münchner Motettenchor
Mit Schütz-Motetten bei einem Uniseminar legte Hans Rudolf Zöbeley 1960 den Grundstein für den Münchner Motettenchor. Dessen Repertoire umfasst heute die gesamte Bandbreite der Chorliteratur von Monteverdi über Bach, Händel, Brahms und Verdi bis Britten und Orff, der einen besonderen Stellenwert einnimmt. Zöbeleys Nachfolger Hayko Siemens entwickelte die Programmstruktur weiter, so mit der Uraufführung des Oratoriums Joram von Paul Ben-Haim und Enjott Schneiders Orbe rotundo. Seit 2013 leitet Benedikt Haag den Chor. Auch er setzte neue Akzente, etwa mit der Aufführung von Alfred Schnittkes Konzert für Chor und des Crossover-Programms Barock in Blue.