Deutsch English

Kategorien

Benötigen Sie Hilfe bei der Online-Bestellung, so rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne ausführlich am Telefon:
0800 - 766 33 28(gebührenfrei)

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Ji Won Song Mozart. Beethoven

Ji Won Song  Mozart. Beethoven 
© 2018 (KL1523)
Gesamtspielzeit 69:13

Titel bei iTunes kaufen


Artikel-Nr.: KL1523

EUR 16,95

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten


Geschenkverpackung [i]: 
Im Jahr 2016 gewann die inzwischen vielfach ausgezeichnete südkoreanische Violinistin Ji Won Song die neunte Auflage des renommierten Internationalen Violinwettbewerbs Leopold Mozart in Augsburg und bewies dort, dass sie nicht nur als Solistin virtuoser Violinkonzerte brilliert, sondern auch kammermusikalisches Einfühlungsvermögen besitzt. Zusammen mit ihrem Klavierpartner José Gallardo präsentiert sie ein Programm, das neben Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven auch später komponiertes Repertoire umfasst, und doch immer wieder den Bezug zur Wiener Klassik herstellt. Pablo de Sarasate schuf mit seiner Fantasie über Mozarts Zauberflöte ein wirkungsvolles Paradestück, das anspruchsvolle Spieltechnik mit einem klangvollen Geigenton verbindet, und Fritz Kreisler nutzte ein kleines Rondo Beethovens als Grundlage für ein Werk ganz eigener Prägung. Die Klassiker selbst sind vertreten mit den Prüfsteinen, die noch heute kaum aus den Wettbewerben und Konzertsälen der Welt wegzudenken sind. So runden Mozarts Violinsonaten KV 376 und KV 481 sowie Beethovens lyrische Romanze für Violine in F-Dur diesen Querschnitt durch Kompositionen für das Instrument ab, dem Leopold Mozart Mitte des 18. Jahrhunderts seine einflussreiche „Gründliche Violinschule“ gewidmet hatte.

Für die Wiedergabe der Hörbeispiele ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Neuesten Flash Player installieren

[Übersicht] | Artikel 1 von 1 in dieser Kategorie