Deutsch English

Kategorien

Benötigen Sie Hilfe bei der Online-Bestellung, so rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne ausführlich am Telefon:
0800 - 766 33 28(gebührenfrei)

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Johann Vesque von Püttlingen Unerhört! Romantische Lieder

Johann Vesque von Püttlingen   Unerhört! Romantische Lieder 

Die Werktexte finden Sie hier als Download.

© 2024 (ROP6256)
Gesamtspielzeit: 65:51

Artikel-Nr.: ROP6256

EUR 16,95

inkl. 19 % MwSt.


Zu seinen Lebzeiten war Johann Vesque von Püttlingen zeitgleich ein versierter Jurist und ein über seine Wirkstätte Wien hinaus gefeierter Komponist. Kurz nach seinem Tod aber gerieten er und seine Musik schnell in Vergessenheit. Dass dies vielleicht zu Unrecht geschehen ist, zeigen der profilierte Bassbariton Klaus Mertens und der Pianist Volodymyr Lavrynenko mit der Aufnahme ausgewählter romantischer Lieder von Püttlingens, darunter einige Ersteinspielungen, unter dem Motto „Unerhört!“.
Die Lieder gruppieren sich um vier Kernthemen der Romantik: Liebe, Abschied, Schmerz und Tod. Ihnen liegen allesamt Texte namhafter zeitgenössischer Dichter zugrunde, darunter Johann Wolfgang von Goethe, Franz Grillparzer, Adelbert von Chamisso, allen voran aber Heinrich Heine, dessen „romantische Ironie“ von Püttlingen auch musikalisch umzusetzen wusste.
Von Püttlingens klare Tonsprache steht in der Nachfolge der Lieder Franz Schuberts, Klaus Mertens und Volodymyr Lavrynenko wissen die teils lebhaft-unterhaltsamen, teils düster-melancholischen Lieder überaus facettenreich zu interpretieren.
Klaus Mertens
Volodymyr Lavrynenko
[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | Artikel 10 von 10 in dieser Kategorie