Deutsch English

Kategorien

Benötigen Sie Hilfe bei der Online-Bestellung, so rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne ausführlich am Telefon:
0800 - 766 33 28(gebührenfrei)

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Barock in Blue

Barock in Blue 
© 2020 (ROP6197)
Gesamtspielzeit: 51:29
 

Artikel-Nr.: ROP6197

EUR 16,95

inkl. 19 % MwSt.


Die Kombination der Musik Johann Sebastian Bachs mit Jazz hat eine lange Tradition, deren Anfänge bis in die Mitte des vorigen Jahrhunderts zurückreicht. Hierfür arbeitete der Künstlerische Leiter des Ensembles, Benedikt Haag, mit Maruan Sakas und Maximilian Höcherl, zwei jungen Jazzmusikern aus der bayerischen Landeshauptstadt, zusammen. Die Aufgabe an die beiden: Die Motetten Johann Sebastian Bachs für Chor und Jazzensemble zu bearbeiten. Maximilian Höcherl und Maruan Sakas nahmen sich mit „Singet dem Herrn ein neues Lied“ (BWV 225), „Der Geist hilft unser Schwachheit auf“ (BWV 226), „Fürchte dich nicht, ich bin bei dir“ (BWV 228) und „Lobet den Herrn alle Heiden“ (BWV 230) vier der sechs Bach-Motetten vor. Herausgekommen sind Neukompositionen auf Basis dieser berühmten Vokalwerke, in denen der jeweils individuelle musikalische Hintergrund der Arrangeure erkennbar wird. Maruan Sakas ist ausgebildeter Jazzpianist und Maximilian Höcherl studierter Sänger, beide schlossen zudem erfolgreich ein Schulmusikstudium ab.

Für die Wiedergabe der Hörbeispiele ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Neuesten Flash Player installieren

Münchner Motettenchor
Maximilian Höcherl Ensemble
Benedikt Haag
[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 9 von 16 in dieser Kategorie