Deutsch English

Kategorien

Benötigen Sie Hilfe bei der Online-Bestellung, so rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne ausführlich am Telefon:
0800 - 766 33 28(gebührenfrei)

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Gotthold Schwarz: Jauchzet ihr Himmel

Gotthold Schwarz:  Jauchzet ihr Himmel 

© 2008 (ROP6022)
Gesamtspielzeit 78:05

Titel bei iTunes kaufen


Artikel-Nr.: ROP6022

EUR 16,95

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten


Geschenkverpackung [i]: 

Georg Philipp Telemann und seine Kantaten entlang des Kirchenjahres stehen im Mittelpunkt dieser CD von Rondeau Production: Der Leipziger Sänger Gotthold Schwarz, Mitglieder des Thomanerchores Leipzig und das Sächsische Barockorchester legen eine Einspielung von ausgewählten Solo-Kantaten für Bass vor, die der historischen Aufführungspraxis folgt und zugleich den Raum für individuelle künstlerische Interpretation zeigt.

Mit den Kantaten dieser CD wird der Hörer zum Durchschreiten des Kirchenjahreszyklus eingeladen: Er durchquert die Stationen der Kirche - Neujahr, Passion, Pfingsten, Trinitatis und das Ende des Kirchenjahres. Durch das Hören der Musik werden die mit den Feiertagen verbundenen Gefühle des Leides und der Angst, dann aber auch der Zuversicht, der Dankbarkeit und der Freude durchlebt. Telemann hatte ein tiefes Gespür für den liturgischen Reichtum der Kirche und verlieh ihm durch die Musik seiner Kantaten einen ganz eigenen Ausdruck.

Auf beeindruckende Weise spiegelt sich die religiöse Stimmung in der angemessenen Wahl der Instrumente in den einzelnen Kantaten wider. Die Choral-Besetzung der Mitglieder des Thomanerchores Leipzig entspricht der Ensemble-Größe, die Telemann mit Knaben der Gelehrtenschule des Hamburger Johanneums im 18. Jahrhundert zur Verfügung hatte. Die Doppelrolle von Gotthold Schwarz als Dirigent und Sänger kommen Telemanns eigener Vorstellung von Kirchenmusik sehr nah, da er einst selbst als Interpret und auch als musikalischer Leiter in Erscheinung trat.

Der theologische, poetische und musikalische Reichtum der Kantaten Telemanns wird durch die Auswahl der vorliegenden CD deutlich. Er offenbart die zentrale geschichtliche Bedeutung des Komponisten Telemann für die evangelische Kirchenmusik des frühen 18. Jahrhunderts.

Für die Wiedergabe der Hörbeispiele ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Neuesten Flash Player installieren

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | Artikel 10 von 10 in dieser Kategorie