Deutsch English

Kategorien

Benötigen Sie Hilfe bei der Online-Bestellung, so rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne ausführlich am Telefon:
0800 - 766 33 28(gebührenfrei)

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Felix Mendelssohn Bartholdy: Lobgesang 2. Symphonie

Felix Mendelssohn Bartholdy:  Lobgesang 2. Symphonie 

© 1996/2004 (ROP2022)
Gesamtspielzeit 70:30


Artikel-Nr.: ROP2022

EUR 16,95

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten


Geschenkverpackung [i]: 

Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium - heißt es in Beethovens Neunter Symphonie, Alles, was Odem hat, lobe den Herrn - in Mendelssohns monumentaler Zweiter Symphonie, dem Lobgesang. Als Symphonie-Kantate nach Worten der Heiligen Schrift schuf Felix Mendelssohn Bartholdy nicht nur ein Pendant zu Beethoven, sondern gleichzeitig einen würdigen Festgesang: Er wurde anlässlich des 400-jährigen Jubiläums der Erfindung der Buchdruckerkunst durch Johannes Gutenberg am 25. Juni 1840 in der Leipziger Thomaskirche uraufgeführt. Ein wahrer Festgesang in der Interpretation Karl-Friedrich Beringers, der Österreichisch-Ungarischen Haydn-Philharmonie und des Windsbacher Knabenchores.

Für die Wiedergabe der Hörbeispiele ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Neuesten Flash Player installieren

Pamela Coburn
Lioba Braun
Deon van der Walt
Österreichisch-Ungarische Haydn-Philharmonie
Windsbacher Knabenchor
Karl-Friedrich Beringer

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | Artikel 8 von 9 in dieser Kategorie