Deutsch English

Kategorien

Benötigen Sie Hilfe bei der Online-Bestellung, so rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne ausführlich am Telefon:
0800 - 766 33 28(gebührenfrei)

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Benjamin Britten, Petr Eben, Heinrich von Herzogenberg

 

A Ceremony of Carols op. 28
Sechs Mädchenlieder op. 98
Griechisches Wörterbuch
© 1990 (MCH8002)
Gesamtspielzeit 45:37


Artikel-Nr.: MCH8002

EUR 16,95

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten


Geschenkverpackung [i]: 

Wie eine Hommage an den verehrten Meister Johannes Brahms erscheinen die in dessen Todesjahr 1897 entstandenen Sechs Mädchenlieder op. 98. Heinrich von Herzogenberg (1883-1900) imitiert sein Vorbild indes nicht, auch wenn einige stilistische Gemeinsamkeiten etwa im Vokal- und Klaviersatz auffallen. Typisch für seine Musik ist eine spezifische Schlichtheit und Einfachheit, die auch kurz vor der Jahrhundertwende wohl schon als Ausdruck einer rückgewandten Nostalgie empfunden worden sind.

So wie die Musik Herzogenbergs der Tradition der deutschen Romantik verpflichtet ist, so bemühte sich Benjamin Britten (1913-1976) um einen musikalischen Stil, der aus den Wurzeln der altenglischen Nationalmusik erwächst und mit den stilistischen Mitteln des 20. Jahrhunderts weitergeführt wird. Mit der Ceremony of Carols op. 28 griff Britten auf eine Gattung volkstümlichen Singens, die Carols, zurück. Lieder, in deren Mittelpunkt die heilige Jungfrau und ihr Kind, später dann vor allem das Weihnachtsgeschehen stehen.

Petr Eben (1929-2007) gehörte zu den führenden zeitgenössischen Komponisten aus der Tschechischen Republik. Die Vokalmusik bildet einen Schwerpunkt in seinem Schaffen, wobei sich seine Vorliebe für antike Texte zeigt, die dem Hörer auch in Ebens Griechischem Wörterbuch entgegentritt. Dieses Werk entstand als Auftragskomposition für die Lyra pragensis, einer Organisation, die literarische Abende veranstaltete. Bei einer dieser Veranstaltungen wurde aus der „Ilias“ des Homer rezitiert, wobei Ebens Chöre den Vortrag an bestimmten Stellen unterbrachen: Auf diese Weise entstand ein musikalisches Wörterbuch, das durch die Direktheit der musikalischen Sprache Ebens auch ohne Bezug zur Dichtung Homers verständlich ist.

Für die Wiedergabe der Hörbeispiele ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Neuesten Flash Player installieren

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | Artikel 3 von 3 in dieser Kategorie