Deutsch English

Kategorien

Benötigen Sie Hilfe bei der Online-Bestellung, so rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne ausführlich am Telefon:
0800 - 766 33 28(gebührenfrei)

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Guillaume de Machaut: Nostre Dame

Guillaume de Machaut:  Nostre Dame 
© 2017 (KL1412)
Gesamtspielzeit 65:31

Artikel-Nr.: KL1412

EUR 16,95

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten


Geschenkverpackung [i]: 

Nach den gefeierten Produktionen „Byrd“ und „Passion“ präsentiert das Vienna Vocal Consort mit „Nostre Dame“ bereits die dritte Einspielung bei Klanglogo.

Gravitationszentrum ist Guillaume de Machauts Messe de Nostre Dame – die erste Komplett-Vertonung eines Messzyklus aus dem Jahr 1360. Daran knüpfen ein großes Magnifikat des franko-flämischen Meisters Pierre de la Rue (ca. 1470–1518) sowie Marienkompositionen von Dufay, Josquin Desprez, Palestrina und Gesualdo an.

Aufgenommen in der gotischen Kirche des österreichischen Klosters Retz aus dem 13. Jahrhundert, lebt „Nostre Dame“ vom Markenzeichen des Vienna Vocal Consort: dem reizvollen Wechselspiel zwischen Frauen- und Männerstimmen, das die Kontraste der frühen Mehrstimmigkeit und Renaissance in allen erdenklichen Klangfarben erstrahlen lässt.

Das Vienna Vocal Consort zählt zu Österreichs renommiertesten Vokalensembles für Alte Musik. Neben seiner Konzerttätigkeit in Europa hat sich das Ensemble mit zwei weiteren Einspielungen bei klanglogo eine große Fangemeinde erobert: „Byrd“ (KL1401) mit sakralen Kompositionen des englischen Renaissance-Meisters William Byrd und „Passion“ (1403) mit einer Rarität der frühen Reformations-Musik: der ersten deutschsprachigen Johannes-Passion überhaupt von Joachim von Burck.

Für die Wiedergabe der Hörbeispiele ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Neuesten Flash Player installieren

[Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 1 von 3 in dieser Kategorie