Deutsch English

Kategorien

Benötigen Sie Hilfe bei der Online-Bestellung, so rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne ausführlich am Telefon:
0800 - 766 33 28(gebührenfrei)

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Felix Mendelssohn Bartholdy: Psalmen und Motetten

Felix Mendelssohn Bartholdy:  Psalmen und Motetten 

© 2009 (CD ROP4029)
Gesamtspielzeit 74:24

Titel bei iTunes kaufen


Artikel-Nr.: ROP4029

EUR 16,95

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten


Geschenkverpackung [i]: 

Das 1847 begonnene Oratorium Christus von Felix Mendelssohn Bartholdy sollte eine Trias vollenden: Deren erste Teile Paulus und Elias sind Hauptwerke der Chormusik des 19. Jahrhunderts. Mendelssohns früher und unerwarteter Tod im November 1847 ließ das Oratorium als Fragment zurück, dessen fertig gestellte Teile leider nur selten zu hören sind. Die beiden Teile zur Geburt und zum Leiden Christi geben Anlass zur Vermutung, dass dieses Großwerk unbedingt auf gleicher Qualitätsebene mit dem unmittelbar zuvor entstandenen Elias gelegen hätte. Thomaskantor Georg Christoph Biller hat die Fragmente von Christus mit den Sechs Sprüchen op.79 kombiniert. In Inhalt und Ausdruck erreicht er eine Einheit, die aus den einzelnen Fragmenten eine überzeugende aufführungspraktische Fassung macht.

Felix Mendelssohn Bartholdy, geboren am 3. Februar 1809, hat das musikalische Leben der Stadt Leipzig stark geprägt. Hier wirkte er von 1835 bis zu seinem Tod 1847 als Gewandhauskapellmeister und gründete das erste Konservatorium auf deutschem Boden. Damit legte er den Grundstein für die heute renommierte Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig.

Anlässlich des 200. Geburtstags von Felix Mendelssohn Bartholdy erscheint im Jahr 2007 eine neu eingespielte CD: Der Thomanerchor Leipzig und das Gewandhausorchester musizieren sakrale Raritäten aus der Feder des berühmten Leipziger Komponisten. Seine chorsinfonische Vertonung des 42. Psalms, Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser, bezeichnete Mendelssohn selbst als sein „allerbestes Musikstück“ - drei der Sätze waren auf der Hochzeitsreise von Felix und Cecile Mendelssohn Bartholdy entstanden.

Für die Wiedergabe der Hörbeispiele ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Neuesten Flash Player installieren

[<zurück] | [Übersicht] | Artikel 2 von 2 in dieser Kategorie